Das Programm für die Berechnung der Daten des alten Zodiacs

zodiak02.zip (305 KB) oder zodiak02.rar (255 KB)

Berechnungsprogramm stammt Zodiacs zwischen 500 BC vor 2000 BC In dem Buch - wie man dieses Programm kurz in der Datei readme.txt beschrieben und detailliert zu verwenden "New Chronologie Ägyptens."(in Russisch)

Das Programm verwendet einen Algorithmus, um HOROS heliozentrische Länge der Planeten des Sonnensystems, von einer Gruppe von Wissenschaftlern entwickelt berechnen: Simon JL, Bretagnon P., Chapront J., Chapront-Touze M., Francou G., Laskar J. (Bureau des Längengrade, Paris, Frankreich). In Gauros verwendet sie geschrieben Subroutine PLANETAP, (Fortran 77). Sehen. Astron. Astrophys. 282, 663 (1994). Die Rückstellungen werden auf der Theorie des Mondes Chapront-Touze M. berechnet Chapront J. mit Routinen berechnen Mond Ephemeriden ELP2000-85, Version 1.0, Fortran 77 - Präsidium des Längengrade, Paris, Frankreich, 1988).
Die Genauigkeit der Schätzung von jedem verwendeten Algorithmen weitem die für die Berechnung der alten Zodiacs erforderliche Genauigkeit überschreitet, Positionen der Planeten, wie sie nur annähernd definiert sind.

hor-scan.exe - Berechnungsprogramm ekliptikalen Längengrade der Planeten auf der Ekliptik Epoche J2000 sowie - ihre Position auf dem "Skala der Sternbilder" (welche Art von Skala -. cm Buch oder readme.txt) in der durch die Zeit und in einem vorgegebenen Abstand festgelegten Intervall. Die Grenzen des Intervalls und der Größe des Schritt-Programm fragt sich nach der Markteinführung.

 

 

 

 

 

 

 


Home
Home DE